Ethereum-Preis und technische Marktanalyse

Mai 2020 Von Alex

Ethereum-Preis und technische Marktanalyse

  • Den Verkäufern gelang es, die Marke von 216 Dollar zu halten.
  • Das Hauptszenario des Tests von $250 bleibt gültig.
  • Ein alternatives Szenario des Tests von $194-196 ist möglich, nachdem er unter $208 festgelegt wurde.

Die letzten zwei Tage auf dem Ethereum-Markt waren unter der Initiative der Käufer mit dem Ziel, über $216 zu fixieren. Während des 18. Mai stieg der Ethereum Preis bei The News Spy um 5% und schloss mit einer kleinen Nadel. An diesem Tag wurden einige der größten Handelsvolumen vom 12. Mai verzeichnet. Es handelte sich jedoch nicht um brechende Volumina, mit deren Hilfe Sie einen neuen Impuls setzen können. Und als Ergebnis sehen wir, dass die Verkäufer am 19. Mai an sich selbst erinnert haben.

stieg der Ethereum Preis bei The News Spy um 5%

Nachdem sie den Preis unter 216 Dollar gebremst hatten, versuchten die Verkäufer, einen Gegenangriff zu starten. Allerdings gab es, wie wir sehen können, bei der täglichen Kerze unten ungeduldige Käufer, die den Verkäufern nicht erlaubten, die tägliche Kerze zu ihren Gunsten zu schließen. Am 18. Mai lagen die Marktkäufe bei 59%. Während des Gegenangriffsversuchs der Verkäufer am 19. Mai verschob sich das Kräfteverhältnis leicht zu Gunsten der Verkäufer. Und das Verhältnis von Marktkäufen zu Marktverkäufen veränderte sich um 49:51. Diese Tatsache kann jedoch als wahrscheinlicher Beginn einer Korrektur der Verkäufer und nicht als eine Veränderung der Kräfte auf dem Ethereum-Markt angesehen werden.

Wenn wir uns die Art des Preisanstiegs von Ethereum ab dem 11. Mai ansehen, sehen wir klare Tageskerzen, die die Verkäufer nicht zuversichtlich bremsen können. Daher ist das Brechen der $216 und die Fortsetzung des Wachstums auf $250 weiterhin unser Hauptszenario.

Im 4-Stunden-Zeitraum sehen wir, dass sich der Ethereum-Preis im Bereich von 208-216 $ bewegt

Darüber hinaus passiert $ 208 nahe der Marke eine Trendlinie von Käufern, die auf lokalen Tiefständen durchgeführt wurden, wo ein erhöhtes Volumen verzeichnet wurde. Daher ist ein alternatives Szenario eines Rückgangs in den Bereich von 194-196 $ möglich, nachdem der Preis auf dem Ethereum-Markt unter 208 $ festgesetzt wurde.

Der globale kritische Punkt in diesem Szenario liegt bei 184 $. Jedenfalls ist es noch zu früh, um über ein solches Szenario zu sprechen.

Während sich die Dominanz der BTC in einem engen Bereich ausgleicht, verliert die ETH inzwischen allmählich ihren Einfluss auf dem Kryptomarkt.

Ein Blick auf das Dominanzdiagramm zeigt jedoch, dass es sich um eine vorübergehende Korrektur bei The News Spy handelt und die Aussicht, die Dominanz der ETH im Kryptomarkt von 9% auf 10% zu erhöhen, recht hoch ist.

In der Wellenanalyse des Ethereum-Marktes und der Randpositionen der Marktteilnehmer gab es während der Konsolidierung keine signifikanten Veränderungen. Alle warten auf den Beginn der Vektorbewegung. Wir werden uns am Freitag treffen und analysieren, ob es den Käufern gelungen ist, die Konsolidierung zu durchbrechen und den Ethereum-Preis von 250 $ zu erreichen.